PDF generieren

Seilaufhängungen mit Keilendklemmen nach DIN 43148

 

Die Keilendklemmen sind nicht geeignet für den Einsatz in frostgefährdeten Bereichen.


ACHTUNG: Die Festigkeit der Augenschraube muss auf die Festigkeit der eingesetzten Seile abgestimmt werden.

 

Seil - øGrundtyp AdL1L2Typ AMTyp Dd1L3
 Art.-Nr.   Art.-Nr.Art.-Nr.  
6-7 KK2 0607 A0 300 148 M12 430 300 KK2 0607 AM 300 148 KK2 0607 D0 300 148 45 167
8 KK2 0800 A0 300 148 M12 430 300 KK2 0800 AM 300 148 KK2 0800 D0 300 148 45 167
9-12 KK2 0912 A0 300 148 M12 430 300 KK2 0912 AM 300 148 KK2 0912 D0 300 148 45 167
10-12 KK2 1012 A0 300 148 M16 440 300 KK2 1012 AM 300 148 KK2 1012 D0 300 148 46 173
12-14 KK2 1214 A0 300 148 M16 440 300 KK2 1214 AM 300 148 KK2 1214 D0 300 148 46 173
12-15 KK2 1215 A0 400 148 M20 590 400 KK2 1215 AM 400 148 KK2 1215 D0 400 148 54 201.5

L2 = Standardlängen der verwendeten Augenschrauben in mm, weitere Längen möglich

 

Bei Bestellungen sind die gewünschten Längen der Augenschrauben nach folgendem Beispiel in die Artikelnummern einzufügen:

Seilaufhängung Typ A für 9 mm Seildurchmesser und einer Schraubenlänge von 800 mm:   KK2 0912 A0 800 148


Technische Änderungen vorbehalten

zurück zur vorherigen Seite